Music Store

Go to cart (0) items [€0.00]
English EUR

Select language:

English EUR

Select language:

Click for larger image

CLAIM Digital Album

Jesper Munk CLAIM Digital Album

SKU: 0825646127498

Availability: Sold Out

€11.99

Price as configured: €11.99

Gut eineinhalb Jahre nach dem gefeierten Debüt erscheint nun das neue Album von Jesper Munk: CLAIM. Auf einer musikalischen Reise von Los Angeles über New York zurück nach München und dem ländlichen Niederding stellte sich Jesper zusammen mit den Produzenten Jon Spencer (Jon Spencer Blues Explosion, Heavy Trash, Pussy Galore),Mocky (Feist, Jamie Lidell), Sepalot (Blumentopf) und in Eigenregie seinen neuen Forderungen und Ansprüchen. Er erweiterte sein Spektrum als Sänger, Songwriter und Gitarrist in 14 aufregenden Songs zwischen Rock, PostPunk, Glam, Folk und Soul ohne seine Blues-Wurzeln zu verleugnen. Zusammengehalten wird das alles durch Jespers außergewöhnliche Stimme, in dieser Intensitaet war sie allerdings noch nicht zu hören: CLAIM entführt in den musikalischen Kosmos eines jungen Mannes, der in allen Höhen und Tiefen sein Herz auf den Stimmbänder trägt.

Mit seinem neuen Album verlässt Jesper die beschrittenen Pfade und führt sich und die Zuhörer mithilfe versierter, aber völlig unterschiedlicher Produzenten auf musikalisches Neuland und in ein Wechselbad der Emotionen.

Trackliste:

1. Courage For Love
2. Morning Coffee
3. Shakespeare & Heartbreak
4. Y’a Don’t Have To Say Goodbye
5. Soldiers Of Words
6. Clean
7. White Picket Fence
8. 101 Proof
9. Reeperbahn
10. Guilty
11. The Parched Well
12. Smalltalk Gentlemen
13. Cold Waters
14. It Takes Two

* Required Fields

Summary

Gut eineinhalb Jahre nach dem gefeierten Debüt erscheint nun das neue Album von Jesper Munk: CLAIM. Auf einer musikalischen Reise von Los Angeles über New York zurück nach München und dem ländlichen Niederding stellte sich Jesper zusammen mit den Produzenten Jon Spencer (Jon Spencer Blues Explosion, Heavy Trash, Pussy Galore),Mocky (Feist, Jamie Lidell), Sepalot (Blumentopf) und in Eigenregie seinen neuen Forderungen und Ansprüchen. Er erweiterte sein Spektrum als Sänger, Songwriter und Gitarrist in 14 aufregenden Songs zwischen Rock, PostPunk, Glam, Folk und Soul ohne seine Blues-Wurzeln zu verleugnen. Zusammengehalten wird das alles durch Jespers außergewöhnliche Stimme, in dieser Intensitaet war sie allerdings noch nicht zu hören: CLAIM entführt in den musikalischen Kosmos eines jungen Mannes, der in allen Höhen und Tiefen sein Herz auf den Stimmbänder trägt.

Mit seinem neuen Album verlässt Jesper die beschrittenen Pfade und führt sich und die Zuhörer mithilfe versierter, aber völlig unterschiedlicher Produzenten auf musikalisches Neuland und in ein Wechselbad der Emotionen.

Trackliste:

1. Courage For Love
2. Morning Coffee
3. Shakespeare & Heartbreak
4. Y’a Don’t Have To Say Goodbye
5. Soldiers Of Words
6. Clean
7. White Picket Fence
8. 101 Proof
9. Reeperbahn
10. Guilty
11. The Parched Well
12. Smalltalk Gentlemen
13. Cold Waters
14. It Takes Two

Details

-